Die Architekturbüros BW Architekten AG, Mühlemann Architekten AG und Heinz Jeger + Partner AG sind seit über 20 Jahren erfolgreich in der Region tätig. In den letzten Jahren sind sie zu einem 14-köpfigen Team mit umfassender Fachkompetenz zusammengewachsen.  

geschaeftsleitung.jpg
umnutzung_restaurant_traube.jpg

Von drei Teams zum Dreamteam:
Gebündelte Kompetenzen im Bau

2010 suchte der Aefliger Architekt Heinz Jeger aufgrund seiner bevorstehenden Pensionierung einen Nachfolger und fand mit der BW Architekten AG genau den richtigen Partner. 2015 wurde auch das Team der Mühlemann Architekten AG integriert, nachdem deren Inhaber überraschend verstarb. Seit dem 1. Januar 2016 arbeiten alle gemeinsam am Schulweg 7 in Kirchberg. 

Zwei Nachfolge-Regelungen mit Mehrwert

Für die Kunden der drei Architekturbüros hat sich diese Veränderung kaum bemerkbar gemacht. Auch für die Mitarbeitenden ist die tägliche Praxis dieselbe geblieben. Jedoch ist die Bürogemeinschaft durch die Reduktion auf eine Geschäftsleitung und Administration agiler geworden – und vor allem ist aus dem Zusammenschluss ein Team entstanden, das ein sehr breites Spektrum an Fachkompetenzen abdeckt sowie über die notwendigen Ressourcen für Aufträge jeder Grösse und Komplexität verfügt.

Kompetent in allen Bereichen des Bauens

Das Angebot umfasst Neubauten, Umbauten und Renovationen sowie den Bereich energetische Modernisierungen. Hier bietet das Team neu auch eine GEAK-Beratung für Hauseigentümer und -eigentümerinnen an (siehe Kasten). Ausserdem wurden die Kompetenzen für Gesamtsanierungen von Küchen und Bädern in Mehrfamilienhäusern sowie der Bereich Gastronomie und Hotellerie ausgebaut.

Das Team um Geschäftsführer André Baumann ist ein erfahrener Partner in allen Phasen des Bauens – von der Beratung über den Entwurf zur Bauleitung und zum Bauprojektmanagement inkl. Bauherrenvertretung. Dabei wird die Architektur individuell auf die jeweilige Situation und die Wünsche des Bauherrn abgestimmt und jedes Projekt in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, den Behörden und Handwerkern entwickelt. In Kirchberg daheim, betreuen die drei Architekturbüros in Teamarbeit Projekte in der Region, den Kantonen Bern und Solothurn, aber auch in der übrigen Schweiz sowie im Ausland.


Energetische Sanierungen von Immobilien nach Mass

Wieviel Energie verbraucht meine Immobilie und mit welchen Sanierungsmassnahmen kann ich die Energieeffizienz verbessern? Diese Frage stellt sich heute vielen Liegenschaftsbesitzern und -besitzerinnen.
 
Das Team um Geschäftsführer André Baumann ist spezialisiert auf energetische Sanierungsvorhaben. Es bietet in Zusammenarbeit mit dem Energy Consult und zertifizierten GEAK-Experten Christoph Gubser die Erstberatung sowie die Erstellung eines «GEAK-Plus»-Berichts an (Gebäudeenergieausweis der Kantone).
 
Zunächst wird dafür der energetische Ist-Zustand des Gebäudes analysiert. Anschliessend werden in Absprache mit dem Kunden energetisch sinnvolle und individuell zugeschnittene Massnahmenpakete definiert und deren Kosten abgeleitet. Der Bericht zeigt ausserdem die Möglichkeiten auf, öffentliche Fördergelder für die Sanierung zu erhalten.